Industrieschranke MTS6 / MTS8

MTS 6

Torschranke
max. Durchfahrtsbreite: 8m, mit Baumgitter 6m
Öffnungs- /Schließzeiten: ca. 6 Sekunden
Versorgung: 230V/ 50Hz/ 250W
Gewicht: 135 Kg
Durchsatz: mittel
Typische Lebensdauer: 2 Mio. Durchfahrten
MTS 8

Torschranke
max. Durchfahrtsbreite: 10m, mit Baumgitter 8m
Öffnungszeiten: ca. 9 Sekunden
Versorgung: 230V/ 50Hz/ 250W
Gewicht: 135 Kg
Durchsatz: mittel
Typische Lebensdauer: 2 Mio. Durchfahrten


Beschreibung
Die MTS von Magnetic Autocontrol ist eine Torschranke, die wegen der großen Sperrbreite dort eingesetzt wird, wo ein Schiebetor zu langsam ist. Ebenso kann die Schranke mit robusten Gitterbehang bis 8m betrieben werden.

Durch eingebaute Federn wird das Baumgewicht exakt ausbalanciert. Die Einstellung auf die entsprechende Baumlänge erfolgt vor Auslieferung werksseitig. Eventuelle Änderungen durch Kürzen des Schrankenbaumes oder Anbringen von Schildern können problemlos vor Ort bei der Montage korrigiert werden.

Der Antrieb
Der Antrieb der MTS-Schranke ist ein Torquemotor für 230 V Wechselstrom mit einem Sinushebelsystem. Er benötigt weder Endschalter noch eine Rutschkupplung und ist wartungsfrei. Der Torquemotor kann in jeder Stellung blockiert werden, ohne Schaden zu nehmen. In den Endlagen bleibt er unter Spannung stehen und verriegelt das Hebelsystem für den Schrankenbaum. Bei den MTS-Schranken wird die Motorleistung in den Endlagen auf ca. 15 Watt reduziert.
Die Wärme des Torquemotors verhindert Kondenswasserbildung und Korrosion, was speziell im Winter eine zuverlässige und einwandfreie Funktion sicherstellt.
 

Das Gehäuse
Für MTS-Schranken wird eine Stahlrahmenkonstruktion mit zinkplattierter, phosphatierter
Stahlblechummantelung verwendet. Die Kunststoffbeschichtung bietet einen optimalen Korrosionsschutz. Die ausklappbare und abnehmbare Befestigungsplatte für die Steuergeräte besteht aus farblos eloxiertem Aluminium. Alle Komponenten im Schrankengehäuse sind durch die Wartungstür und die abnehmbare Haube einfach zugänglich. Serienmäßig ist das Gehäuse im Farbton RAL 2000 beschichtet. Sonderfarben in RAL sind auf Wunsch möglich.

Die Ausführung
Alle Schranken sind mit Schrankenbaum „rechts“ oder „links“ lieferbar.
Die Türe zu den Steuergeräten ist auf der Fahrbahnseite.

Der Schrankenbaum
Der Schrankenbaum besteht aus einem achteckigen, 2,5 mm starken Aluminium- Spezialprofil in der Größe 120 x 86 mm. Die maximale Sperrbreite beträgt 10,0 m. Das Profil ist weiß kunststoffbeschichtet (RAL 9010) und mit einer roten Reflex-Folie beklebt. Damit ist der Baum auch nachts gut sichtbar.
 

Das Steuergerät MUB
Das mikroprozessor-gesteuerte MUB kann für Magnetic-Schranken MTS 6 / MTS 8 mit manueller oder automatischer Bedienung eingesetzt werden. Über Bedienpulte oder bauseitige Impulsgeber mit potentialfreien Kontakten erfolgt das Öffnen und Schließen der Schranke. Für externe Geräte steht ein 24 V DC– Ausgang mit max. 0,2 A Belastung zur Verfügung.

Der Schrankenmotor wird über Halbleiter-Triac-Stufen kontaktlos und verschleißfrei geschaltet.

Die komplette Steuerung ist in einem Kunststoffgehäuse untergebracht. Zwei abnehmbare Klemmleisten und die Befestigung auf einer Normschiene ermöglichen eine rasche und problemlose Verdrahtung.

Mit den drei Stufenschaltern auf der Frontplatte werden Mode (Funktion), Torquezeit (max. 15 Sekunden) und Offenhaltezeit (max. 75 Sekunden) eingestellt.

Die Anzeige der aktiven Signaleingänge, Schrankenbaumstellung (AUFZU) und Torquebetrieb erfolgt durch eingebaute LED’s.



Optionen:

-LED-Warnleuchte
-Schrankanbaumbeleuchtung
-Gitterbehang für Schrankenbaum bis 8m Sperrbreite
-Übersteigschutz für Schrankenbaum
-Schrankenbaumverriegelung

Download

Datenblätter:
Datenblatt Industrischranken MTS6 / MTS8 [PDF; 87 KB]
Datenblatt Fundament [PDF; 617 KB]
Datenblatt Induktionsschleifen [PDF; 630 KB]