Kontrollsäule MEC 10H

Technische Daten

Abmessungen: BxHxT=350x1.224 x465mm
Sockelmaß: 350x350mm
Ausschnittmaß in Frontplatte: BxH=315x350mm
Einbautiefe: 390mm


Beschreibung
Die Magnetic-Kontrollsäule MEC10H dient zur Aufnahme diverser Zutrittskomponenten und ist für die Bedienung durch PKW-Lenker konzipiert.
Die Kontrollsäule wird komplett mit Montagezubehör geliefert.
 

Gehäuse
Das hochwertige, robuste Gehäuse ist aus zinkphosphatiertem Stahlblech (2 mm) gefertigt und wird standardmäßig in umweltfreundlichem, nicht ausbleichendem Polyesterpulver in RAL2000 (gelborange) beschichtet.
Die Türe auf der Fahrbahnseite und die abnehmbare Haube bieten optimale Zugänglichkeit zu den Einbauten. Türe und Haube sind mit Schlössern ausgestattet. Das Gehäuse besitzt einen Grundrahmen aus Edelstahl und ist unten
 


offen. Dadurch können auch mehrere Zuleitungsrohre leicht untergebracht werden. Je nach Bedarf kann der Gehäuseunterteil der Kontrollsäule gegen die Frontplatte in 90° Schritten gedreht werden. Damit kann die Türe an jeder Seite der Säule angebracht werden.
Im Inneren des Gehäuses befinden sich eingeschweißte Gewindestifte um Montageschienen oder andere Komponenten montieren zu können.



Optionen:

-Pulverbeschichtung in allen RAL-Farben
-Gehäuse aus Edelstahl gebürstet

Download

Datenblatt Kontrollsäule MEC10H [PDF; 1.734 KB]